Zum Inhalt

Coaching für Teams

Coaching für TeamsSchulen neigen auf Grund ihrer Organisationsstruktur dazu, die Teamaspekte zu vergessen oder auszublenden. So betreffen Themen wie Respekt, Regeln oder Disziplin nicht nur eine Klasse und deren Lehrperson sondern das ganze Schulhaus. Gerade disziplinarische Schwierigkeiten mit einer Klasse lassen sich als Team viel leichter bearbeiten. Dabei ist es aber von entscheidender Bedeutung, ob die Teamstrukturen schon bestehen oder nicht. Es lohnt sich für jedes Schulteam, sich grundlegende Gedanken bereits vor einer Krise zu machen. Dabei kann ich sie sowohl bei der Teambildung, als auch bei der Etnwicklung begleiten.

Beispiel aus meiner praktischen Tätigkeit:

Teamentwicklung mit einem Team von 24 Oberstufenlehrpersonen. Gemeinsam wurde das Leitbild mit neuem Inhalt gefüllt. In einem länger dauernden Prozess wurden in regelmässigen Abständen zudem teamrelevante Themen bearbeitet.

Zur Schreinerei